Sieg beim Ironman 70.3 Zell am See

Seit dem ich 2015 leider nicht bei der 70.3 WM in Zell am See dabei sein konnte, war es mir ein großer Wunsch, auf dieser Strecke zu starten.

Dieses Jahr bot sich der Renntermin als letzter Formtest vor der 70.3 WM in Chattanooga und als Abschluss meines mehrwöchigen Trainingslagers im Engadin an und ich freute mich bereits die gesamte Saison auf meinen Start und die Strecke. Weiterlesen

Ironman 70.3 Dubai

„Man muss verstehen, die Früchte seiner Niederlagen zu ernten“

Ein 9. Platz war natürlich nicht das Ziel, das ich mir für mein erstes Rennen der neuen Saison gesetzt hatte. In einem Weltklasse-Feld und zu einem sehr frühen Zeitpunkt, kann dies jedoch trotz solider Leistung schnell passieren. Weiterlesen